­

Herzlich willkommen bei Ute Hardt Coaching.

Ich unterstütze Frauen bei der Lösung ihrer beruflichen und persönlichen Probleme und ermutige sie, ihren eigenen Weg selbstbewusst und mit Freude zu gehen.

Weshalb Frauencoaching? In erster Linie deshalb, weil ich selbst eine Frau bin.
Meine Erfahrungen in den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens habe ich als Frau gemacht und mache sie als Frau. Auch deshalb, weil Gleichberechtigung und Geschlechtergerechtigkeit einen hohen Wert für mich darstellen und meine besondere Aufmerksamkeit haben.Systemisch gesprochen ist der Unterschied, eine Frau oder ein Mann zu sein, ein Unterschied, der Unterschiede macht:
Es macht einen Unterschied weiblichen oder männlichen Geschlechts in diese Welt hineingeboren zu werden und aufzuwachsen, Geschwister zu sein, die Schule zu besuchen, sich auszubilden und sich beruflich
zu orientieren und in die Arbeitswelt, die (noch immer) vorwiegend  durch von Männern gemachte Spielregeln geprägt ist, einzutreten, in ihr zu bestehen und Karriere zu machen. Es macht einen Unterschied als Frau oder Mann alleine zu leben oder in einer Partnerschaft,
eine Familie zu gründen, Kinder zu bekommen oder nicht, Freundschaften zu schließen, dies alles unter einen Hut zu bekommen und dabei in der eigenen Kraft und Kreativität zu bleiben und die eigenen Lebensziele nicht aus den Augen zu verlieren. Es macht einen Unterschied als Frau oder Mann älter zu werden, erwachsene Kinder in ihr eigenverantwortliches
Leben ziehen zu lassen, die Sorge für die altgewordenen Eltern zu übernehmen und so weiter und so fort

Themen im Frauencoaching können sein:

Wie trage ich verantwortungsvoll die Sorge für altgewordene Eltern, dass ich gleichwohl in meiner Kraft und selbst gesund bleibe und meine beruflichen und persönlichen Lebensziele nicht aus den Augen verliere?

Wie trainiere ich mein Selbstbewusstsein?

Wie gehe ich mit Ambivalenzen um?

Frauen und führen: Wie übernehme ich mutig Macht und Verantwortung, nutze meinen Gestaltungsspielraum und bleibe meinen Werten treu?

Entscheidungshilfen bei der Berufs- oder Studienwahl.